Bekleidungshaus Seeg | Herbst-Winter 2021/22
Ihr freundliches Bekleidungshaus in Neustadt/Aisch. Wir lieben Mode.
Damenmode, Herrenmode, Neustadt Aisch, Hochzeitsmode, Brautkleid, Anzug, festliche Kleidung, Kleider, Jacken, Konfirmation, Mode, Hochzeit
19883
post-template-default,single,single-post,postid-19883,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.3,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Herbst-Winter 2021/22

07 Sep Herbst-Winter 2021/22


Freuen Sie sich auf den Herbst! Das sind die neuen Styles:

Womanswear:

Strick ist auch in diesem H/W ein großer Favorit. Für Innovation sorgen neue Shapes wie Troyer und Pullunder. Leicht muss er sein, meist lässiger geschnitten.  Wichtig wird auch die Hemdjacke diesen Herbst. Entweder als Pulli-Ersatz Indoor, oder gleich als Outdoor-Hemd, oft in flauschigem Karo. Lässige Hosen sind weiter ein großes Thema. Oft mit Gummizug und Schnürung, genannt „Joggpants“. Nun verstärkt in cropped Silouette, schmal oder Culottes, die inzwischen oft als 6/8 Länge kommen. Veganes Leder ist weiterhin ein äußerst starkes Thema, neu auch in anderen Farben außer schwarz, zB. Naturtönen. Wichtig sind im Herbst natürlich auch Jacke – und stark: Mantel! Betonte Kragenformen, neue Steppungen, voluminöser, teils länger, frisch sind viele helle Naturtöne. Webpelz kommt derart weich und kuschelig, dass „Frau“ ihre Jacke gar nicht mehr ablegen will.

Menswear:

New Business findet sich in vielen Styling Ideen. Die Frischzellenkur für die Klassik geht dabei längst über weiße Sneaker. Eine Kombination mit leichtem Sweat und Feinstrick durchbricht den klassischen Look. Hemden zeigen sich stark über komfortable Materialien und besonderen Prints. Casualwear kommt soft oder körnig in interessanten Strick-Strukturen bei Sweat oder Pulli. Flanell und Karo, eine Verbindung, gewohnt und doch neu über frische Farbkombinationen. Stärker denn je. Dadurch ist der Layering-Look wieder mehr im Vordergrund. Natürlich ist auch bei den Männern Jacken im Winter wichtig und punkten mit neuen Steppungen, Farben, Wolle, Flausch oder Karos. Der Parka bleibt wichtig.



X